Bist du ein Teilnehmer?

So finden Sie Trendthemen auf YouTube: 7 einfache Möglichkeiten

Quiz und Spiele

Jane Ng Januar, 5 min lesen

So finden Sie Trendthemen auf YouTube? Die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf YouTube zu fesseln, kann eine Herausforderung sein. Als Content-Ersteller oder Vermarkter müssen Sie immer auf dem Laufenden sein, was gerade angesagt und im Trend ist. In diesem Blogbeitrag erkunden wir die Strategien und Tools, mit denen Sie trendige Themen auf YouTube finden können. Egal, ob Sie ein erfahrener YouTuber sind oder gerade erst anfangen, dieser Leitfaden bietet wertvolle Einblicke, um den Erfolg Ihres Kanals zu steigern.

Inhaltsverzeichnis

Weitere Youtube-Tipps

alternativer Text


Binden Sie Ihre Zuschauer mit Umfragen und Frage-und-Antwort-Runden ein

Interagieren Sie mit AhaSlides live mit dem Publikum. Melde dich kostenlos an!


🚀 SCHNAPP DIR EIN KOSTENLOSES QUIZ☁️
So finden Sie Trendthemen auf YouTube
So finden Sie Trendthemen auf YouTube

Bevor wir uns damit befassen, wie man Trendthemen auf YouTube findet, wollen wir verstehen, warum sie so wichtig sind. Trendthemen können das Wachstum und den Erfolg Ihres Kanals erheblich beeinflussen. Das Erstellen von Inhalten zu aktuell beliebten Themen kann:

  • Weitere Ansichten: Videos zu Trendthemen werden eher von einem größeren Publikum gesehen, was zu mehr Aufrufen und potenziellen Abonnenten führt.
  • Höheres Engagement: Trendige Inhalte erhalten häufig mehr Likes, Kommentare und Shares, was zu mehr Zuschauerinteraktion und einer höheren Popularität eines Videos führt.
  • Mögliche Viralität: Das Erstellen von Inhalten zu Trendthemen kann zu viralen Videos führen und so die Bekanntheit und das Wachstum eines Kanals schnell steigern.
  • Relevanz: Wenn man über Trends auf dem Laufenden bleibt, zeigt das, dass ein Kanal aktuell ist und die Interessen der Zuschauer anspricht.
  • Gemeinschaftshaus: Die Auseinandersetzung mit Trends kann dazu beitragen, eine Community gleichgesinnter Zuschauer aufzubauen und so mehr Interaktionen und Zusammenarbeit zu fördern.
  • Monetarisierung: Trendvideos können durch mehr Aufrufe höhere Werbeeinnahmen generieren.

Insgesamt tragen Trendthemen dazu bei, dass Kanäle wachsen, Zuschauer ansprechen und in der YouTube-Community relevant bleiben.

Sehen wir uns nun an, wie Sie diese Trendthemen entdecken können.

Die nativen Funktionen von YouTube nutzen

1/ Trending-Seite – So finden Sie Trending-Themen auf YouTube:

YouTube hat auf seiner Homepage eine eigene Registerkarte „Trending“. Klicken Sie auf diese Registerkarte, um eine Liste der derzeit in Ihrer Region angesagten Videos zu sehen. Die "Im Trend" Seite bietet einen schnellen Überblick darüber, was derzeit auf der Plattform beliebt ist.

2/ YouTube-Trends: 

YouTube bietet eine eigene Seite namens YouTube-Trends Hier werden beliebte und trendige Videos angezeigt. Das ist ein guter Ausgangspunkt, um zu sehen, was gerade angesagt ist.

3/ Entdecken Sie verschiedene Kategorien:

Auf der Seite „Trends“ können Sie nach verschiedenen Kategorien filtern, beispielsweise Musik, Gaming, Nachrichten und mehr. Wenn Ihr Kanal in eine bestimmte Nische fällt, hilft Ihnen diese Funktion dabei, Trends in Ihrem Interessengebiet zu entdecken.

4/ YouTube Analytics – So finden Sie Trendthemen auf YouTube:

Wenn Sie einen eigenen YouTube-Kanal haben, YouTube Analytics ist eine wahre Goldgrube an Informationen. Sie können sehen, welche Arten von Inhalten Ihre Abonnenten ansehen und welche Videos am meisten Engagement hervorrufen. Achten Sie auf Ihre eigenen Analysen, um Einblicke darüber zu erhalten, was bei Ihrem Publikum funktioniert.

Verwendung externer Tools

5/ Google Trends – So finden Sie Trendthemen auf YouTube:

. ist ein vielseitiges Tool zur Identifizierung von Trendthemen nicht nur auf YouTube, sondern im gesamten Internet. Geben Sie Schlüsselwörter ein, die sich auf Ihre Nische beziehen, und Sie können deren Beliebtheit im Laufe der Zeit sehen. Dieses Tool ist unerlässlich, um das Gesamtinteresse an einem bestimmten Thema einzuschätzen.

6/ Soziale Medien

Trends beginnen oft auf Social-Media-Plattformen wie Twitter, Instagram und TikTok. Achten Sie auf angesagte Hashtags und Themen auf diesen Plattformen, da diese häufig auf YouTube landen.

7/ YouTube-Trendforschungstools

Mehrere Tools und Websites von Drittanbietern können dabei helfen, Trendthemen auf YouTube zu identifizieren. Einige davon umfassen Social Blade, BuzzSumo und TubeBuddy. Diese Tools liefern Daten und Erkenntnisse, die Ihnen helfen können, fundierte Entscheidungen über Ihre Content-Strategie zu treffen.

Beim Erstellen von Inhalten zu Trendthemen geht es nicht nur darum, der Masse zu folgen. Es ist wichtig, eine Strategie zu haben, die mit der Identität und den Zielen Ihres Kanals übereinstimmt.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Nische

Obwohl es wichtig ist, über allgemeine Trends auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie Ihre Nische nicht vergessen. Trendthemen innerhalb Ihrer Nische kommen bei Ihrer Zielgruppe wahrscheinlich besser an.

Konkurrenzforschung

Schauen Sie sich an, was Ihre Konkurrenten oder ähnliche Kanäle tun. Wenn ein bestimmtes Thema in Ihrer Nische im Trend liegt, sollten Sie darüber nachdenken, Inhalte rund um dieses Thema zu erstellen. Versuchen Sie jedoch immer, eine einzigartige Perspektive oder einen einzigartigen Wert einzubringen.

Publikumsumfragen

Interagieren Sie mit Ihrem Publikum, indem Sie Umfragen durchführen und fragen, an welchen Themen es interessiert ist. Dieses direkte Feedback kann Ihnen dabei helfen, Inhalte zu erstellen, mit denen sich Ihre Zuschauer eher beschäftigen.

Erstellen Sie hochwertige Inhalte

Die Grundlage für trendige Inhalte ist Qualität. Investieren Sie in gute Ausrüstung, richtige Beleuchtung und klaren Ton. Gestalten Sie Ihr Video optisch ansprechend und ansprechend.

Key Take Away 

In der dynamischen Welt von YouTube ist es für das Wachstum Ihres Kanals entscheidend, mit den Trendthemen Schritt zu halten. Indem Sie die nativen Funktionen von YouTube, externe Tools und eine durchdachte Inhaltsstrategie nutzen, bleiben Sie immer einen Schritt voraus und erstellen Inhalte, die bei Ihrem Publikum Anklang finden. Denken Sie daran, Trendthemen mit Inhalten auszugleichen, die zu Ihrer Nische passen und Ihren Zuschauern einen einzigartigen Mehrwert bieten.

Werten Sie Ihren Livestream mit auf AhaSDeckel für interaktives Engagement. Nutzen Sie Live-Umfragen, Frage-und-Antwort-Runden und Wortwolken, um Ihr Publikum in Echtzeit einzubeziehen. Sammeln Sie Feedback, führen Sie Tests durch und greifen Sie auf Engagement-Analysen zu, um den Inhalt zu verbessern. AhaSlides macht Ihren YouTube-Livestream dynamisch und ansprechend und unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum YouTube-Erfolg. 

Häufigste Fragen

Wie finde ich Trends auf YouTube?

Sie können Trendthemen auf YouTube finden, indem Sie auf der YouTube-Startseite auf die Registerkarte „Trends“ klicken. Auf dieser Registerkarte wird eine Liste der derzeit in Ihrer Region beliebten Videos angezeigt.

Welche Themen sind auf YouTube im Trend?

Die auf YouTube angesagten Themen können je nach Region, Zeit und Nische variieren. Um Trendthemen zu identifizieren, erkunden Sie die Registerkarte „Trends“ und verwenden Sie externe Tools wie Google Trends oder Social Media Trends.

Wie findet man Trendthemen?

Um Trendthemen auf YouTube zu finden, können Sie die nativen Funktionen von YouTube wie die Seite „Trends“ und YouTube Analytics verwenden. Darüber hinaus können Ihnen externe Tools und Social-Media-Trends dabei helfen, herauszufinden, was derzeit beliebt ist.