Bist du ein Teilnehmer?

So erstellen Sie eine kostenlose PowerPoint-Wortwolke (keine Downloads!)

So erstellen Sie eine kostenlose PowerPoint-Wortwolke (keine Downloads!)

Alternativen

Lawrence Haywood 16 August 2022 4 min lesen

A PowerPoint-Wortwolke ist eine der einfachsten, visuellsten und effektivsten Möglichkeiten, jedes Publikum auf Ihre Seite zu ziehen. Wenn Sie ein desinteressiertes Publikum in ein Publikum verwandeln möchten, das an jedem Wort hängt, a Live-Wortwolkengenerator dass Aktualisierungen mit Teilnehmerantworten eine der einfachsten Möglichkeiten sind.

Mit den folgenden Schritten können Sie Ihre PowerPoint-Wortwolke einrichten innerhalb 5 Minuten...

Live-Wortwolken gewinnen Publikum

Lassen Sie Ihr Publikum herein. Stellen Sie in Ihrer PowerPoint-Präsentation eine Wortwolkenfrage und sehen Sie zu, wie die Antworten fliegen!

Leute, die eine PowerPoint-Wortwolke auf ihren Telefonen ausfüllen

So erstellen Sie eine PowerPoint-Wortwolke

Unten finden Sie die kostenlose Möglichkeit, ohne Download eine Live-Wortwolke für PowerPoint zu erstellen. Befolgen Sie diese 5 Schritte, um ein ganz einfaches Engagement Ihres Publikums zu gewinnen.

Schritt 1: Erstellen Sie ein kostenloses AhaSlides-Konto

Melden Sie sich an zu AhaSlides kostenlos in weniger als 1 Minute. Es sind keine Kartendaten oder Downloads erforderlich – nur Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse!

Schritt 2: Importieren Sie Ihre PowerPoint

Importieren einer PowerPoint-Präsentation in AhaSlides

Klicken Sie im Dashboard auf die Schaltfläche "Importieren". Laden Sie Ihre PowerPoint-Datei hoch (Sie müssen exportiere es in PowerPoint Erste). Sobald Ihre Präsentation hochgeladen wurde, sehen Sie jede Folie im AhaSlides-Editor.

Schritt 3: Fügen Sie Ihre Wortwolke hinzu

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Folie“ und wählen Sie „Word Cloud“ aus dem Menü. Dadurch wird eine Wortwolke direkt nach der ausgewählten Folie eingefügt. Sie können Ihre Wortwolkenfolie verschieben, indem Sie sie per Drag & Drop an eine beliebige Position in Ihrer Präsentation ziehen.

Selbst beim kostenlosen Plan von AhaSlides gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Wortwolken, die Sie in einer Präsentation haben können!

Schritt 4: Bearbeiten Sie Ihre Wortwolke

Eine PowerPoint-Wortwolke zu Beginn einer Präsentation

Schreiben Sie die Frage oben in Ihre PowerPoint-Wortwolke. Wählen Sie danach Ihre Einstellungspräferenzen aus; Sie können wählen, wie viele Einträge jeder Teilnehmer erhält, den Obszönitätsfilter aktivieren oder ein Zeitlimit für die Einreichung hinzufügen.

Gehen Sie zur Registerkarte "Anpassen", um das Aussehen Ihrer Wortwolke zu ändern. Ändern Sie den Hintergrund, das Thema und die Farbe und betten Sie sogar etwas Audio ein, das von den Telefonen der Teilnehmer abgespielt wird, während diese antworten.

Schritt 5: Antworten erhalten!

Eine Wortwolke, die mithilfe von AhaSlides mit Live-Antworten des Publikums aktualisiert wird.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Präsentieren“, um den einzigartigen Zugangscode Ihrer Präsentation anzuzeigen. Ihre Teilnehmer geben dies in ihre Telefone ein, um mit Ihrer Live-PowerPoint-Wortwolke zu interagieren.

Präsentieren Sie Ihre Präsentation wie gewohnt. Wenn Sie Ihre Wortwolkenfolie erreichen, können die Teilnehmer die oben stehende Frage beantworten, indem sie ihre Antworten in ihr Telefon eingeben. Diese Wörter werden in der Wortwolke angezeigt, wobei die beliebtesten Antworten größer und zentral in der Cloud angezeigt werden.

💡 Holen Sie sich so viel mehr mit AhaSlides. Mehrfachauswahl einfügen Umfragen, Brainstorming Aktivitäten, Q & A Sessions und sogar live Quiz in Ihre PowerPoint-Präsentation. Sehen Sie sich das Video unten an!

5 PowerPoint-Wortwolken-Ideen

Wortwolken sind super vielseitig, also gibt es viel von Verwendungen für sie. Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Wortwolke für PowerPoint optimal nutzen können.

  1. Das Eis brechen – Ob virtuell oder persönlich, Präsentationen brauchen Eisbrecher. Zu fragen, wie sich alle fühlen, was alle trinken oder was die Leute gestern Abend über das Spiel dachten, lockert die Teilnehmer immer vor (oder sogar während) der Präsentation auf.
  2. Meinungen einholen - Ein eine gute Möglichkeit, eine Präsentation zu beginnen ist, indem Sie die Szene mit einer offenen Frage in Szene setzen. Verwenden Sie eine Wortwolke, um zu fragen, welche Wörter Ihnen einfallen, wenn sie an das Thema denken, über das Sie sprechen werden. Dies kann einige interessante Einblicke offenbaren und Ihnen einen guten Einstieg in Ihr Thema geben.
  3. Abstimmung – Während Sie bei AhaSlides eine Multiple-Choice-Umfrage verwenden können, können Sie auch eine offene Abstimmung durchführen, indem Sie in einer visuell auffälligen Wortwolke um Antworten bitten. Die größte Resonanz ist der Gewinner!
  4. Verständnis prüfen – Stellen Sie sicher, dass alle mitmachen, indem Sie regelmäßige Wortwolkenpausen veranstalten. Stellen Sie nach jedem Abschnitt eine Frage und erhalten Sie Antworten im Wortwolkenformat. Wenn die richtige Antwort viel wichtiger ist als der Rest, können Sie Ihre Präsentation bedenkenlos fortsetzen!
  5. Brainstorming – Manchmal entstehen die besten Ideen durch Quantität, nicht durch Qualität. Verwenden Sie eine Wortwolke für einen Gedankenabzug; Bringen Sie alles, was Ihren Teilnehmern einfällt, auf die Leinwand und verfeinern Sie von dort aus.

Kostenlose Word Cloud-Vorlagen


Wortwolken für jeden Anlass. Nehmen Beispiele für Wortwolken aus der AhaSlides-Bibliothek und fügen Sie sie kostenlos in Ihr PowerPoint ein!

alternativer Text
Wortwolken-Eisbrecher
alternativer Text
Wortwolken zur Überprüfung des Verständnisses
alternativer Text
Wortwolken für die Abstimmung

Vorteile einer Live Word Cloud für PowerPoint

Wenn Sie neu in der Welt der PowerPoint-Wortwolken sind, fragen Sie sich vielleicht, was diese Ihnen genau bieten können. Vertrauen Sie uns, wenn Sie diese Vorteile einmal erlebt haben, werden Sie nicht mehr auf Monolog-Präsentationen zurückgreifen…

  • 64 % der Präsentationsteilnehmer denken, dass interaktiver Inhalt, wie eine Live-Wortwolke, ist spannender und unterhaltsamer als einseitiger Inhalt. Ein oder zwei Wortwolken zum richtigen Zeitpunkt könnten den Unterschied zwischen aufmerksamen Teilnehmern und denen ausmachen, die sich aus dem Leibe gelangweilt haben.
  • 68 % der Präsentationsteilnehmer Interaktive Präsentationen finden unvergesslicher. Das bedeutet, dass Ihre Wortwolke nicht nur für Furore sorgt, wenn sie landet, sondern Ihr Publikum wird die Wellen noch lange danach spüren.
  • 10 Мinuten ist die übliche Grenze, die Menschen beim Anhören einer PowerPoint-Präsentation haben. Eine interaktive Wortwolke kann dies massiv steigern.
  • Wortwolken helfen Ihrem Publikum, zu Wort zu kommen, und das macht sie sich mehr wertgeschätzt fühlen.
  • Wortwolken sind sehr visuell, was nachweislich der Fall ist attraktiver und einprägsamer, besonders hilfreich für Online-Webinare und -Veranstaltungen. Erfahren Sie, wie Sie eine kostenlose durchführen Zoom-Wortwolke jetzt effektiv mit AhaSlides!

Verwenden Sie diesen Referenzcode, wenn Sie zur Kasse gehen: AHAXMAS21