Bist du ein Teilnehmer?

Ihre Verbindung ist unterbrochen – 15 Wege, um Remote-Einsamkeit zu bekämpfen

Ihre Verbindung ist unterbrochen – 15 Wege, um Remote-Einsamkeit zu bekämpfen

Arbeit

Lawrence Haywood 30 September 2022 8 min lesen

Wenn Sie an den perfekten Job denken, welche Aspekte machen ihn aus?

Flexible Arbeitszeiten? Gute Vorteile? Kulturelle Aneignung Freitags?

Was ist mit den Leuten?

Im Jahr 2016 hat ein anonymer Mitwirkender an The Guardian schrieb, wie er im Bett lag und an die Decke starrte, obwohl er auf dem Weg zur Arbeit hätte sein sollen.

Er liebte seinen Job und wurde dafür gut bezahlt. Trotzdem konnte er an diesem Morgen das Gefühl der Angst vor einem weiteren Tag im Büro nicht abschütteln.

Er war täglich von „klugen, lustigen, gleichgesinnten Menschen“ umgeben, hatte aber mit keinem von ihnen Kontakt. Seine beiden früheren Arbeitsfreunde hatten das Unternehmen verlassen, und jetzt, wo er ein Team leitete, das eine Generation von ihm entfernt war, er fühlte sich völlig isoliert für 45 Stunden die Woche.

Seine Produktivität ließ nach und er begann, sich zu bemühen, die minimale Anstrengung zu unternehmen, die für seine Arbeit erforderlich war.

Da hat er das akzeptiert Einsamkeit am Arbeitsplatz ist ein echtes Problem.

Jetzt, wo wir uns auf der anderen Seite einer Pandemie befinden, trifft es Sie vielleicht auch. Insbesondere wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, wo echte menschliche Interaktion selten ist, wenn überhaupt vorhanden.

Aber keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, sich zu wehren …

Warum Ihre Einsamkeit wichtig ist

Einsamkeit könnte einer dieser Zustände sein, die sich nur allzu leicht unter den Teppich kehren lassen. Aber das ist kein Magengeschwür (ernsthaft, das solltest du abklären lassen) und das ist kein „aus den Augen, aus dem Sinn“-Ding.

Einsamkeit lebt ganz in der Geist / Bewusstsein.

Es frisst Ihre Gedanken und Ihre Handlungen auf, bis Sie eine Hülle eines Menschen sind und das Nötigste für Ihren Online-Job tun, bevor Sie den ganzen Abend damit verbringen, sich rechtzeitig für die Arbeit am nächsten Morgen aus Ihrem negativen Funk zu befreien.

  • Wenn Sie einsam sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei der Arbeit beschäftigt sind, siebenmal geringer. (Unternehmer)
  • Es ist doppelt so wahrscheinlich, dass Sie darüber nachdenken, Ihren Job zu kündigen, wenn Sie einsam sind. (Cigna)
  • Sich bei der Arbeit einsam zu fühlen, schränkt die Leistung des Einzelnen und des Teams ein, verringert die Kreativität und beeinträchtigt die Argumentation und Entscheidungsfindung. (American Psychiatric Association)

Einsamkeit ist also eine Katastrophe für Ihren Remote-Job, geht aber auch weit über Ihre Arbeitsleistung hinaus.

Es ist ein Kampf um dich geistige und körperliche Gesundheit:

Sich bei der Heimarbeit abzuschotten, kann gefährlich sein. Bild mit freundlicher Genehmigung von Hilfestellung.

Wow. Kein Wunder, dass Einsamkeit zu einer Gesundheitsepidemie erklärt wurde.

Es ist sogar ansteckend. Ernsthaft; wie ein echter Virus. Eine Studie der University of Chicago festgestellt, dass nicht einsame Menschen, die sich mit einsamen Menschen herumtreiben können Fang das Gefühl der Einsamkeit.

Im Interesse Ihrer Karriere, Ihrer Gesundheit und anderer um Sie herum ist es also an der Zeit, einige Änderungen vorzunehmen.

Tipps, um sich in Ihrem Remote-Job verbunden zu fühlen

Ferne Einsamkeit mag sich wie ein Nachteil anfühlen, den Sie für das Privileg ertragen müssen, in einer bequemen, privaten Umgebung zu arbeiten, aber Tatsache ist, dass Sie sie überhaupt nicht ertragen sollten.

Wir sind alle soziale Wesen und grundlegende menschliche Verbindungen sollten nicht als Ware betrachtet werden, die man gegen Komfort eintauschen kann.

Du kannst beides haben. Es liegt an Ihnen und Ihrem Arbeitsplatz, herauszufinden, wie, aber hier sind einige Tipps, die Sie jetzt ausprobieren können:

Was du tun kannst…

#1 – Geh aus dem Haus

Du bist 3 mal wahrscheinlicher sich während der Arbeit in einem Coworking Space sozial erfüllt fühlen.

Wir neigen dazu, die Arbeit von zu Hause aus als streng von zu Hause aus zu betrachten, aber den ganzen Tag allein auf demselben Stuhl mit denselben vier Wänden zu sitzen, ist ein todsicherer Weg, sich so unglücklich wie möglich zu machen.

Es ist eine große Welt da draußen und sie ist voll von Leuten wie dir. Geh raus in ein Café, eine Bibliothek oder einen Coworking Space; Sie werden Trost und Kameradschaft in der Anwesenheit anderer Remote-Mitarbeiter finden und Sie haben eine andere Umgebung, die mehr Anregung bietet als Ihr Home Office.

Oh, und dazu gehört auch das Mittagessen! Gehen Sie in ein Restaurant oder essen Sie einfach Ihr eigenes Mittagessen in einem Park, umgeben von Natur.

#2 – Organisieren Sie eine kleine Trainingseinheit

Bleiben Sie bei dieser Sache bei mir …

Es ist kein Geheimnis, dass Bewegung die Menge an Dopamin im Gehirn erhöht und allgemein Ihre Stimmung hebt. Das Einzige, was besser ist, als es alleine zu tun, ist, es mit anderen Menschen zu tun.

Stellen Sie jeden Tag schnell 5 oder 10 Minuten ein gemeinsam trainieren. Ruf einfach jemanden im Büro an und ordne die Kameras so an, dass sie dich und das Team bei ein paar Minuten Planks, Liegestützen, Sit-ups und was auch immer filmen.

Wenn Sie es für eine Weile tun, werden sie Sie mit dem Dopaminschub in Verbindung bringen, den sie jeden Tag bekommen. Bald werden sie die Chance ergreifen, mit Ihnen zu sprechen.

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu bewegen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Yahoo.

Nr. 3 – Machen Sie außerhalb der Arbeit Pläne

Das Einzige, was Einsamkeit wirklich bekämpfen kann, ist Zeit mit Menschen zu verbringen, die man liebt.

Vielleicht kommen Sie am Ende eines Arbeitstages an, an dem Sie mit niemandem gesprochen haben. Wenn es unkontrolliert bleibt, kann dieses negative Gefühl wirklich den ganzen Abend und sogar bis zum nächsten Morgen andauern, wenn es sich an einem anderen Arbeitstag in Angst manifestiert.

Ein einfaches 20-minütiges Kaffee-Date mit einem Freund kann einen großen Unterschied machen. Schnelle Treffen mit denen in Ihrer Nähe können als Reset-Taster fungieren und helfen Ihnen, einen weiteren Tag im Remote-Büro zu bewältigen.

Nr. 4 – Richten Sie bei der Arbeit einen „lockeren“ Chat ein

Die erfüllendsten Gespräche mit Kollegen drehen sich selten um die Arbeit.

Richten Sie eine „Gelegenheits“-Gruppe auf dem internen Nachrichtensystem Ihrer Arbeit ein und chatten Sie über Sport, Haustiere, Essen; die üblichen Dinge, über die Sie in der Nähe des Wasserkühlers sprechen würden.

Raus aus der „Arbeits“-Denkweise und in die menschliche Denkweise Auf diese Weise können Sie bessere Verbindungen zu Ihren Kollegen aufbauen. Sie werden auch die kleine Pause von der Arbeit zu schätzen wissen und sich in Zukunft eher darauf einlassen.

#5 – Rufen Sie an, schreiben Sie keine SMS

Als Menschen werden wir viel mehr vom Gesicht einer Person beeinflusst als von ihren Worten.

Sei nicht faul – wenn du das nächste Mal jemanden für etwas brauchst, auch wenn es klein ist, Rufen Sie sie an.

Wenn Sie Ihr Gesicht regelmäßig sehen, wird jeder daran erinnert, dass Sie ein Mitglied des Teams sind und keine gesichtslose Entität, die manchmal sagt, dass sie Sie während eines Meetings nicht hören können.

#6 – Holen Sie sich ein Haustier

Kameradschaft nimmt viele Formen an und eine der häufigsten ist die zwischen einem Menschen und seinem Haustier.

Die meisten Haustiere, vor allem aber Hunde, sind fantastisch gibt uns Auftrieb, wenn wir uns einsam fühlen. Sie sind immer für Sie da, direkt neben (oder auf) Ihren Füßen, während Sie arbeiten.

Sie entlasten Sie nicht nur von der Einsamkeit der Fernarbeit, sondern bieten Ihnen auch ein großartiges Gesprächsthema, wenn Sie Ihre Kollegen anrufen.

Ehrlich gesagt – nehmen Sie ein kleines Doggo an und sehen Sie, wie viele Leute Sie per Videoanruf anrufen möchten.

#7 – Schlagen Sie die Convo auf

Das mag offensichtlich klingen, aber viele von uns neigen dazu, sich zurückzulehnen und darauf zu warten, dass das Gespräch zu uns kommt.

Wenn Ihre Kollegen beschäftigt sind, denken sie vielleicht nicht unbedingt daran, ein Gespräch zu beginnen, wie es normalerweise im Büro der Fall ist. Seien Sie der Erste, der etwas sagt; Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die Leute es tun würden ich liebe eine Aufholjagd.

#8 – Versuch es mit Meditation

Seltsam, wie eine Aktivität, die Sie alleine machen, so effektiv ist, um Einsamkeit zu lindern.

Aber es ist wirklich effektiv. Von 13 Umfragen zu den Auswirkungen von Meditation auf Einsamkeit zeigten 11 von ihnen eine positive Korrelation.

Dafür benötigst du nicht mehr als 5 Minuten am Tag. Tun Sie es wenn möglich vor der Arbeit; Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie beginnen Tage mit positiverer Stimmung beginnen.

Noch besser – versuchen Sie, einen Gruppenmeditationskurs für Kollegen zu veranstalten. Jeder könnte sicherlich von 5 Minuten Abstand von seinem Schreibtisch für ein bisschen spirituelle Erleuchtung profitieren.

#9 – Verlassen Sie die sozialen Medien

Sicher, wir alle brauchen während des Arbeitstages Pausen vom Laptop, aber diese Pausen sollten weit entfernt von Ihrem Facebook-Feed sein.

Viele Studien haben gezeigt, dass Social Media wirklich nichts „soziales“ ist. Untergangsscrollen, der allzu übliche Akt, Ihren Feed herunterzufliegen und nichts zu tun, als zu schauen, ist für Ihr Gefühl der Einsamkeit entsetzlich.

Tun Sie sich etwas Gutes: Bei Ihrer nächsten Auszeit Legen Sie Ihr Telefon weg und bewegen Sie sich stattdessen. Die körperlichen und geistigen Vorteile sind viel stärker als alles, was Sie auf TikTok bekommen würden.

Doomscrolling ist das Schlimmste, was Sie tun können, wenn Sie sich einsam fühlen.

Was Ihr Chef tun kann …

Nr. 10 – Führen Sie regelmäßige Check-in-Sitzungen und Umfragen durch

Wie oft überprüft Ihr Chef, wie es Ihnen geht?

Wenn Sie sich nicht mindestens einmal im Monat zum Reden zusammensetzen, versuchen Sie, es vorzuschlagen. Einzelgespräche sind ein wichtiger Teil, um sicherzustellen, dass mit den besten Vermögenswerten des Unternehmens – Ihnen und Ihren Kollegen – alles in Ordnung ist.

Wenn es nicht machbar erscheint, dies vorzuschlagen, dann schlagen Sie vielleicht vor, dass die Personalabteilung etwas aussenden sollte eine einfache Umfrage in dem Mitarbeiter ihre eigene Einsamkeit einschätzen können. Regelmäßige Check-ins sorgen dafür, dass sich alle bei der Arbeit wohlfühlen.

Auch hier, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Standpunkt zu vermitteln, geben Sie weiter wie verheerend Einsamkeit für ihr Endergebnis sein kann. Danach werden sie sicher folden.

#11 – Beziehe dich mehr in Meetings und Entscheidungen ein

Es ist nichts Persönliches, aber Ihr Chef könnte es oft tun vergiss, dass du da bist.

Es ist nicht Ihr Mangel an auffälliger Gesichtsbehaarung, es ist nur so, dass es leicht vernachlässigt wird, Sie in Meetings und Entscheidungsfindungssitzungen einzubeziehen, weil es für die Mitarbeiter im Büro bereits so viel zu organisieren gibt.

Es ist immer eine gute Idee, sie daran zu erinnern, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass Sie da und bereit sind, einen Beitrag zu leisten.

#12 – Bauen Sie Teams mit gemeinsamen Zielen auf

Ich bin mir sicher, dass Sie die meiste Zeit das Gefühl haben, komplett alleine zu arbeiten.

Nun, das bist du nicht. Sie sind Teil eines Kollektivs und Ihr Chef sollte die Arbeit immer so arrangieren, dass es sich danach anfühlt.

Die Einsamkeit lässt nach, wenn Sie das Gefühl haben, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Es ist eine großartige und relativ einfache Möglichkeit, die Kameradschaft zwischen Ihnen und Ihren Kollegen zu verbessern.

#13 – Regelmäßiges Teambuilding veranstalten

Teambuilding muss (und sollte es wirklich nicht) eine große alkoholgetränkte Reise nach Cancún pro Jahr sein.

Die besten (und am wenigsten gestöhnten) Teambuilding-Sitzungen werden in kurzen Stößen geliefert. Einige regelmäßige 5-Minuten-Aktivitäten zu Beginn oder am Ende jedes Meetings helfen Ihnen und Ihren Kollegen, im Laufe der Zeit dauerhafte Verbindungen aufzubauen.

Spüren Sie die Verbindung durch schnelles, nicht kitschiges Teambuilding. Bild mit freundlicher Genehmigung von Aircall.

💡 Schauen Sie sich diese an 14 virtuelle Teambuilding-Spiele Ihr Chef kann damit beginnen, ihn in Ihre Online-Meetings einzubeziehen!

#14 – Senken Sie den Druck

Nach Angaben der Harvard Business Review, je erschöpfter du bist, desto einsamer bist du.

Burnout ist in vielen modernen Unternehmen ein großes Problem, dessen Wurzeln oft in Einsamkeit liegen. Ihr Chef kann Burnout reduzieren, indem er seine Erwartungen an Sie und Ihre Arbeit verwaltet, Ihnen realistische Ziele setzt und regelmäßig Lob ausspricht.

Dadurch fühlen Sie sich ruhiger, freier und weniger einsam.

#15 – Haben Sie eine Zulage für psychische Gesundheit

Ihre psychische Gesundheit ist wichtiger als alles andere in Ihrem Job. Arbeitgeber beginnen das zu erkennen.

92% der Arbeitgeber haben ihre Unterstützung für psychische Gesundheit und emotionales Wohlbefinden nach der COVID-Pandemie ausgeweitet, also gibt es keinen Grund, warum Ihre nicht dasselbe tun könnten.

Es ist eine gute Praxis für ein Unternehmen, ein monatliches Budget anzubieten, das einen Teil der Kosten für Programme zur psychischen Gesundheit für jeden Mitarbeiter abdeckt. Es ist eine großartige Chance für Sie, den kräftezehrenden Zyklen der Einsamkeit im Home Office zu entfliehen.

Klein anfangen, Verbindungen knüpfen

Einsamkeit ist ein chronisches Problem. Lass es nicht eitern.

Freunde bei der Arbeit zu finden, kann wie ein erscheinen wirklich eine entmutigende Aufgabe für einige von uns, aber wie bei allem im Leben müssen Sie es einfach tun Beginnen Sie mit kleinen Schritten.

Probieren Sie einige der obigen Tipps aus, die Ihnen zunächst am realistischsten erscheinen; vielleicht ist das das Starten eines lockeren Chat-Kanals auf Slack oder das Leiten von 5 Minuten Training pro Tag.

Später, wenn Sie sich Ihren Kollegen ein wenig näher fühlen, können Sie einige andere Initiativen ausprobieren und vielleicht sogar versuchen, Ihre Personalabteilung davon zu überzeugen, dass es eine äußerst sinnvolle Sache wäre, in den Kampf gegen die Einsamkeit zu investieren.

Denken Sie daran, Einsamkeit ist das Ergebnis von Distanz, nicht von Ablehnung. Es ist selten persönlich und es ist immer veränderbar.

Jetzt hast du deine Waffen. Geh und erobere deine Einsamkeit.

Verwenden Sie diesen Referenzcode, wenn Sie zur Kasse gehen: AHAXMAS21

Machen Sie dieses Weihnachten mit unseren neuen und aufregenden Vorlagen zum bisher lustigsten. Demnächst am 12. Dezember 2022