Bist du ein Teilnehmer?

7 Tipps für Zoom-Präsentationen, um Ihre virtuellen Events zum Leben zu erwecken

7 Tipps für Zoom-Präsentationen, um Ihre virtuellen Events zum Leben zu erwecken

Präsentieren

Jess Pham 22 September 2022 7 min lesen

Das Präsentieren kann extrem schwierig sein, aber virtuelle Präsentationen (über Zoom oder eine andere Videokonferenzplattform) bieten ihre eigenen Herausforderungen.

Nach ein paar Jahren Remote-Arbeit bemerken viele Teamleiter und Senior Manager dies Zoom Müdigkeit unter den Mitarbeitern, daher ist es an der Zeit, unsere Präsentationen neu zu beleben und sicherzustellen, dass wir ansprechende und unvergessliche Meetings gestalten.

Hier sind 7 Tipps für Zoom-Präsentationen, die Ihnen helfen, bessere Zoom-Events abzuhalten und diese Müdigkeit zu bekämpfen – Lassen Sie uns Ihre nächste Zoom-Präsentation zur bisher besten machen!

Zoom-Präsentationstipps für die Intro

Tipp Nr. 1 – Nehmen Sie das Mikrofon

Freundlicher, glücklicher afrikanischer Hipster-Typ in Kopfhörern mit Mikrofon winkt mit der Hand hallo auf den Laptop, lächelt, lacht, spricht auf Videokonferenzgesprächen und nutzt den Computer für die virtuelle Online-Geschäftskommunikation

Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Ihr virtuelles Publikum zu erfassen, ist die Kontrolle über das Gespräch übernehmen und Ängste lindern. Das bedeutet nicht diktieren Alle Konversation geht es vielmehr darum, eine angenehme Umgebung zu schaffen, in der sich Ihr Publikum konzentriert fühlen und zum Gespräch beitragen kann. 

Wir waren alle in unangenehmen „Warteräumen“ vor dem Meeting, während wir warten, bis die letzten paar Leute beitreten, und als die Person, die die Sitzung leitet, haben Sie eine wunderbare Gelegenheit, die Meeting-Ängste der Leute zu beseitigen und sie sofort anzusprechen Ihrer Seite.

Als Moderator und (wahrscheinlich) Gastgeber des Zoom-Meetings werden andere von Ihnen erwarten, dass Sie eine selbstbewusste Führungskraft sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Personen willkommen heißen, wenn sie an Ihrer Zoom-Präsentation teilnehmen ein Meeting-Eisbrecher, zeigen Sie ihnen Ihre Persönlichkeit und dass sie sich gerne auf Ihre Präsentation einlassen können, und Sie werden von Anfang an ihre Aufmerksamkeit haben.

Denken Sie daran, dass Sie aus einem bestimmten Grund präsentieren. Sie sind der Experte für Ihr Thema, und sie erwarten von Ihnen, dass Sie diese Informationen vermitteln – Du bist der Profi und das hast du definitiv!

Tipp Nr. 2 – Überprüfen Sie Ihre Tech

Mikrofontest 1, 2…

Natürlich versagt uns die Technik manchmal und wir können nicht immer etwas dagegen tun. Sie können jedoch dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit, dass dies passiert, zu verringern, indem Sie bei Ihrem vorbeischauen Geschäftspräsentation Software.Ihr Kamera und dein mic bevor die Zoom-Präsentation beginnt und die Leute beitreten.

Achten Sie auch darauf, alle Videos oder Links zu überprüfen, die Sie verwenden, um sich die beste Chance zu geben, eine wunderbar nahtlose Präsentation mit Vorbereitung zu liefern.

Einer der besten Teile einer Zoom-Präsentation ist, dass in 9 von 10 Fällen niemand sonst im Raum ist. Dies hat einen großen Vorteil für alle, die präsentieren – Sie können wirklich bereiten. Nun, das bedeutet nicht, ein Skript zu schreiben und es Wort für Wort zu lesen, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, zusätzliche Notizen mit allen Daten und Informationen zu haben, die Sie benötigen, und es kann direkt auf dem Bildschirm sein, damit nur Ihre Augen es sehen können – so Sie können Ihre Notizen nach Antworten auf eine Frage durchsuchen, ohne den Blick abzuwenden.

???? Extra Präsentationstipp für Zoom: Wenn Sie Zoom-Einladungen im Voraus versenden, stellen Sie sicher, dass die Links und Passwörter, die Sie versenden, alle funktionieren, damit alle schnell und ohne zusätzlichen Stress an dem Meeting teilnehmen können.

Zoom-Präsentationstipps für schlagkräftige Präsentationen

Tipp Nr. 3 – Fragen Sie das Publikum

Sie können die charismatischste und engagierteste Person der Welt sein, aber wenn Ihrer Präsentation dieser Funke fehlt, kann sich Ihr Publikum trotzdem ein wenig abgekoppelt fühlen. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem – Gestalten Sie Ihre Präsentationen interaktiv.

Tools wie AhaFolien Bieten Sie Möglichkeiten, kreative und ansprechende Elemente in Ihre Präsentationen aufzunehmen, damit Ihr Publikum eingeschaltet und involviert bleibt. Egal, ob Sie ein Lehrer sind, der eine Klasse einbeziehen möchte, oder ein Experte in Ihrem Unternehmen, es ist bewiesen, dass interaktive Elemente wie Umfragen, Quiz und Fragen und Antworten ein Publikum beschäftigen, wenn es auf jedes auf seinem Smartphone antworten kann.

Hier sind einige Beispiele für Folien, die Sie in einer interaktiven Zoom-Präsentation verwenden können, um den Fokus auf das Publikum zu lenken …

  1. Mach ein virtuelles Kneipenquiz - Stellen Sie dem Publikum regelmäßig Fragen, die es über ein Smartphone individuell beantworten kann. Dies wird Ihnen helfen, ihr Wissen zu einem Thema auf unterhaltsame und wettbewerbsfähige Weise zu verstehen!
  2. Stellen Sie offene Fragen und stellen Sie Szenarien – Dies bietet Ihrem Publikum die Möglichkeit, sich zu engagieren und sein eigenes Wissen zu zeigen. Für einen Lehrer könnte dies so einfach sein wie „Was ist das beste Wort, das Sie kennen, das glücklich bedeutet?“, aber für eine Marketingpräsentation in einem Unternehmen könnte es beispielsweise eine großartige Möglichkeit sein, zu fragen „Welche Plattformen möchten Sie? um zu sehen, wie wir im 3. Quartal mehr verwenden?“
  3. Bitten Sie um Feedback – Es ist wichtig, dass wir uns ständig verbessern, daher möchten Sie am Ende Ihrer Präsentation vielleicht Feedback einholen. Sie können interaktive Gleitskalen verwenden, um zu messen, wie wahrscheinlich es ist, dass Menschen Ihre Dienste weiterempfehlen, oder sogar Meinungen zu bestimmten Themen einholen. Wenn Sie Ihrem Unternehmen eine geplante Rückkehr ins Büro vorschlagen, könnten Sie fragen „Wie viele Tage möchten Sie im Büro verbringen“ und eine Skala von 0 bis 5 festlegen, um den allgemeinen Konsens zu messen.
  4. Spiele spielen – Spiele in einem virtuellen Event mögen radikal erscheinen, könnten aber der beste Tipp für Ihre Zoom-Präsentation sein. Einige einfache Trivia-Spiele, Spinnrad-Spiele und ein paar andere Zoom-Spiele kann Wunder für Teambuilding, das Erlernen neuer Konzepte und das Testen bestehender Konzepte bewirken.

Diese ansprechenden und interaktiven Elemente machen ein riesiger unterschied auf den Fokus und die Aufmerksamkeit Ihres Publikums, und es wird ihnen nicht nur das Gefühl geben, mehr in Ihre Zoom-Präsentation eingebunden zu sein, sondern Ihnen auch das Vertrauen geben, dass sie Ihre Präsentation aufnehmen und sie auch genießen.

Marke Interaktive Zoom-Präsentationen kostenlos!

Betten Sie Umfragen, Brainstorming-Sitzungen, Quiz und mehr in Ihre Präsentation ein. Schnappen Sie sich eine Vorlage oder importieren Sie Ihre eigene aus PowerPoint!

Leute, die mit AhaSlides online zusammen ein Best-Friend-Quiz spielen. Einer der besten Zoom-Präsentationstipps für virtuelle Meetings.

Tipp Nr. 4 – Halten Sie es kurz und bündig

Wo immer Sie können, möchten Sie versuchen, Ihre Zoom-Präsentation verdaulich zu halten. Während die meisten Besprechungen oder Präsentationen für eine Stunde angesetzt sind, besteht allgemein Einigkeit darüber, dass die meisten Zuschauer dies können Halten Sie den Fokus nur etwa 10 Minuten lang aufrecht. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Meetings kurz zu halten, und wo Sie es nicht kurz halten können, sicherzustellen, dass Ihr Publikum engagiert ist, ist von entscheidender Bedeutung.

Sie können den Fokus Ihres Publikums maximieren, indem Sie Ihre Folien nicht zu kompliziert machen. Textlastige Folien werden dazu führen, dass Ihre Zuhörer lesen, anstatt Ihnen zuzuhören, und sie werden viel schneller ausbrennen und den Fokus verlieren. Wenn Sie viele Informationen geben müssen, unterteilen Sie sie in ein paar Folien oder verwenden Sie stattdessen eine anschauliche Grafik oder interaktive Folie, um die Leute durch sie zu führen.

Tipp Nr. 5 – Erzählen Sie eine Geschichte

Storytelling ist mächtig. Wenn Sie in der Lage sind, Geschichten oder Beispiele in Ihre Präsentation einzubauen, die Ihre Botschaft veranschaulichen, wird Ihre Zoom-Präsentation viel einprägsamer sein und Ihr Publikum wird sich emotional stärker in die von Ihnen erzählten Geschichten eingebunden fühlen.

Fallstudien, direkte Zitate oder Beispiele aus dem wirklichen Leben werden für Ihr Publikum viel ansprechender sein und können ihm helfen, sich auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu beziehen oder sie auf einer tieferen Ebene zu verstehen.

Dies ist nicht nur ein Zoom-Präsentationstipp, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Präsentation zu beginnen. Lesen Sie hier mehr darüber!

Tipp Nr. 6 – Verstecken Sie sich nicht hinter Ihren Folien

Illustration eines Moderators mit guter Körpersprache, der auf einem Laptop mit einem Bildschirm voller farbenfroher Zeichen sitzt.

Obwohl es viel schwieriger ist, Ihre Körpersprache über Zoom zu präsentieren als persönlich, gibt es dennoch Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Zoom-Präsentation Ihre Botschaft effektiv vermittelt.

Kamera an! Es ist verlockend, sich hinter Ihren Dias zu verstecken, aber wenn Sie Ihre Kamera eingeschaltet haben, ist das eine gute Idee riesig Unterschied. Ihr Publikum wird Sie nicht nur sehen können, es vermittelt auch Selbstvertrauen und ermutigt andere, ihre Kameras anzulassen und das Meeting in der offenen Atmosphäre einer Live-Umgebung abzuhalten.

Obwohl viele Mitarbeiter weiterhin von zu Hause aus arbeiten, besteht immer noch der Wunsch nach der persönlichen Verbindung, die wir früher hatten, als wir in Büros arbeiteten und zu Besprechungen und Präsentationen reisten. Manchmal beruhigt es jemanden, nur ein freundliches Gesicht zu sehen, und dies kann ein positives Gefühl erzeugen, das er mit Ihnen und Ihrer Präsentation verbindet.

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Kamera eingeschaltet lassen, finden manche Leute das aufstehen um zu präsentieren ist immer noch wirksam – sogar auf Zoom! Wenn Sie über ausreichend Platz verfügen und einen Weg finden, es zum Laufen zu bringen, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihnen das Aufstehen zusätzliches Selbstvertrauen gibt und es eine wirklich großartige Option ist, wenn Sie virtuell für eine Konferenz präsentieren.

Tipp Nr. 7 – Machen Sie eine Pause, um Fragen zu beantworten

Wenn Sie wissen, dass Sie lange präsentieren werden, spricht vieles dafür, Platz für ein paar Pausen zu schaffen. Über Zoom ist es nicht so einfach, alle in eine kurze Kaffeepause zu schicken, da es sehr langwierig sein kann, alle wieder zu konzentrieren und sich zu konzentrieren. Stattdessen könnten Sie jeden Abschnitt mit einer kurzen Frage-und-Antwort-Runde beenden.

Dies hat zwei Vorteile:

  1. Zu halten Sie alle auf dem Laufenden indem Sie auf Punkte eingehen, die Sie vielleicht etwas zu schnell durchgegangen sind.
  2. Allen zu geben eine Pause vom Hören und Schauen.

Auf einige Live-Q&A-Software, können Sie während Ihrer Zoom-Präsentation Q&A-Fragen von Ihrem Publikum annehmen und sie dann jederzeit beantworten.

Diese kleinen Pausen in der Präsentation können den Fokus Ihres Publikums zurückbringen, da es davon ausgeht, dass es interagieren muss.

Keine Zeit wie die Gegenwart

Mit diesen Tipps sollten Sie sich also bereit fühlen, es mit der (Präsentations-)Welt aufzunehmen. Wir wissen, dass Präsentationen nicht immer einfach sind, aber hoffentlich tragen diese virtuellen Zoom-Präsentationstipps dazu bei, die Ängste zu lindern.

Versuchen Sie, diese Tipps in Ihrer nächsten Zoom-Präsentation zu verwenden, und wenn Sie ruhig und enthusiastisch bleiben und Ihr Publikum mit Ihrer glänzenden, neuen interaktiven Präsentation beschäftigen, wird es Ihre bisher beste Zoom-Präsentation!

Weitere Tipps mit AhaSlides

Verwenden Sie diesen Referenzcode, wenn Sie zur Kasse gehen: AHAXMAS21