Bist du ein Teilnehmer?

7 schlechte Redensfehler mit Beispielen

7 schlechte Redensfehler mit Beispielen

Präsentieren

Leah Nguyen 20 Dec 2022 6 min lesen

Sie erreichen fast das Ende Ihrer Präsentation. Du denkst dir, du hast einen fantastischen Job gemacht und würdest dir selbst auf die Schulter klopfen, wenn du könntest, aber warte!

Es ist das Publikum. Sie starren dich an verständnislos. Manche gähnen, manche verschränken die Arme und manche sehen aus, als würden sie fast ohnmächtig am Boden liegen.

Eine Präsentation zu haben, bei der das Publikum seinen Nägeln mehr Aufmerksamkeit schenkt, als wenn man Sie sprechen hört nicht ideal. Wissen was nicht zu tun ist der Schlüssel zum Lernen, Wachsen und Halten vieler Killerreden.

Hier sind 7 schlechte öffentliche Rede Fehler, die Sie vermeiden möchten, zusammen mit Beispiele aus der Praxis und Heilmittel um sie im Handumdrehen zu beheben.

Tipps zum öffentlichen Reden mit AhaSlides

Nr. 1 – Schlechte Fehler beim öffentlichen Reden – Vergessen Sie Ihr Publikum

Wenn Sie anfangen, Ihr Publikum mit Informationen zu „feuern“, ohne zu wissen, wo es steht, werden Sie das Ziel völlig verfehlen. Sie denken vielleicht, dass Sie ihnen nützliche Ratschläge geben, aber wenn dieses bestimmte Publikum nicht an dem interessiert ist, was Sie sagen, werden sie es wahrscheinlich nicht zu schätzen wissen.

Wir haben so viele Moderatoren gesehen, die entweder:

  • Liefern Sie generisches, allgemeines Wissen, das keinen Wert bringt, oder ...
  • Bieten Sie abstrakte Geschichten und vage Terminologien, die das Publikum nicht verstehen kann.

Und was bleibt am Ende für das Publikum übrig? Vielleicht ein großes, fettes Fragezeichen, um die Verwirrung einzufangen, die in der Luft liegt …

Was Sie tun können:

  • Verstehen was das Publikum bewegt indem Sie sich vorher per E-Mail, 1-1-Telefonanruf usw. mit ihnen in Verbindung setzen, um so viel wie möglich über ihre Interessen zu erfahren.
  • Stellen Sie die demografischen Merkmale des Publikums dar: Geschlecht, Alter, Beruf usw.
  • Stellen Sie vor einer Präsentation Fragen wie z Was bringt dich hierher?bezeichnet, oder Was erwarten Sie von meinem Vortrag zu hören? Sie können Ihr Publikum schnell befragen, um zu sehen, worauf es ankommt und wie Sie ihm helfen können.

#2 - Schlechte Fehler beim öffentlichen Reden – Überladen Sie das Publikum mit Informationen

Seien wir ehrlich, wir waren alle dort. Wir befürchteten, dass das Publikum unsere Rede nicht verstehen würde, also versuchten wir, so viel Inhalt wie möglich einzuspielen. 

Wenn das Publikum mit zu vielen Informationen bombardiert wird, braucht es mehr Zeit und Mühe, um es zu verarbeiten. Anstatt das Publikum mit Inspiration zu füllen, nehmen wir es mit zu einem buchstäblichen mentalen Training, das es nicht erwartet hat, was dazu führt, dass seine Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit erheblich sinken.

Überprüfen Sie dieses schlechte Präsentationsbeispiel, um zu sehen, was wir meinen…

Schlimme Fehler beim öffentlichen Reden

Die Moderatorin bringt nicht nur zu viel Unordnung auf die Folien, sie erklärt auch alles mit komplizierter Terminologie und sehr unorganisiert. An der Reaktion des Publikums sieht man, dass es nicht glücklich darüber ist.

Was Sie tun können:

  • Fragen Sie sich in der Planungsphase immer: "Ist es notwendig, dass das Publikum es weiß?".
  • Machen Sie den Umriss beginnend mit dem Schlüsselergebnis Sie erreichen wollen, dann zeichnen Sie die Punkte auf, die Sie machen müssen, um dorthin zu gelangen – das sollten die Dinge sein, die Sie erwähnen müssen.

#3 - Bad Public Speaking Errors – Langweilige Anschauungshilfen

Eine gute Präsentation braucht immer einen visuellen Begleiter, um zu unterstützen, zu veranschaulichen und zu konsolidieren, was der Moderator sagt, besonders wenn Sie es getan haben Visualisierung von Daten.

Das ist kein aus dem Nichts gegriffener Punkt. Eine Studie festgestellt, dass etwa drei Stunden nach der Präsentation 85% der Menschen konnten sich präsentierte Inhalte merken visuell, während nur 70 % sich Inhalte merken konnten, die nur per Sprache präsentiert wurden.

Nach drei Tagen konnten sich nur noch 10 % der Teilnehmer an die sprachlich präsentierten Inhalte erinnern, während 60 % sich noch an die visuell präsentierten Inhalte erinnern konnten.

Wenn Sie also nicht an die Verwendung visueller Hilfsmittel glauben, ist dies die Zeit, dies zu überdenken …

Was Sie tun können:

  • Verwandeln Sie Ihre langen Punkte nach Möglichkeit in Diagramme/Balken/Bilder, weil sie es sind leichter nachvollziehbar als nur Worte. 
  • Aktualisieren Sie Ihre Rede mit a visuelles Element, wie Videos, Bilder, Animationen und Übergänge. Diese können einen überraschend großen Einfluss auf Ihr Publikum haben.
  • Denken Sie daran, dass es keine visuelle Hilfe gibt, die Ihre Botschaft unterstützt, nicht ablenken Leute daraus. 
ein schlechtes Beispiel für eine öffentliche Rede mit verwirrenden Textelementen
Schlimme Fehler beim öffentlichen Reden

Nehmen Sie zum Beispiel diese schlechte Präsentation. Jeder Aufzählungspunkt wird anders animiert, und das Laden der gesamten Folie dauert Jahrzehnte. Es gibt keine anderen visuellen Elemente wie Bilder oder Grafiken, die man sich ansehen könnte, und der Text ist viel zu klein, um lesbar zu sein.

#4 - Schlechte Fehler beim öffentlichen Reden – Lesen Sie die Folien oder die Cue Cards ab

Wie lassen Sie das Publikum wissen, dass Sie mit Ihrer Rede nicht gut vorbereitet oder selbstsicher sind? 

Sie lesen die Inhalte auf den Folien oder den Cue Cards, ohne sie zu nehmen eine Sekunde flüchtig hinblicken die ganze Zeit im Publikum!

Sehen Sie sich nun diese Präsentation an:

Sie können sehen, dass der Moderator in dieser schlechten Rede keine Pause einlegt, um auf den Bildschirm zu schauen, und zwar aus mehreren Blickwinkeln, als ob er ein Auto auschecken würde, um es zu kaufen. Es gibt offensichtlich noch mehr Probleme in diesem schlechten Video für öffentliche Reden: Der Redner blickt ständig in die falsche Richtung und es gibt eine enorme Menge an Text, der aussieht, als wäre er direkt aus dem Internet kopiert worden.

Was Sie tun können:

  • Praxis.
  • Gehen Sie zurück zu Punkt 1.
  • Üben Sie, bis Sie Ihre Cue-Karten wegwerfen können.
  • Schreiben Sie nicht alle Details auf der Präsentation oder den Cue Cards. Probier das aus 10/20/30 Regel für eine übersichtliche Anleitung zum Aufbewahren von Text minimal und vermeiden Sie die Versuchung, sie laut vorzulesen.

#5 - Schlechte Fehler beim öffentlichen Reden – Ablenkende Gesten

Hast du das schon mal während einer Präsentation gemacht?👇

  • Vermeide Augenkontakt
  • Zappeln Sie mit Ihren Händen
  • Stehe wie eine Statue
  • Bewegen Sie sich ständig

Dies sind all die unbewussten Gesten, die die Leute davon ablenken, Ihrer Rede richtig zuzuhören. Dies mag wie kleine Details erscheinen, aber sie können große Schwingungen ausstrahlen, sodass Sie sich in Ihrem Gespräch möglicherweise überhaupt nicht sicher sind. 

🏆 Kleine Herausforderung: Zähle wie oft dieser Lautsprecher gerührt ihre Haare:

Schlimme Fehler beim öffentlichen Reden

Was Sie tun können:

  • Be achtsam mit deinen Armen. Armgesten sind nicht schwer zu korrigieren und können berechnet werden. Einige der vorgeschlagenen Handgesten sind:
    • Öffnen Sie Ihre Handflächen, während Sie ausgestreckte Gesten machen, um dem Publikum zu zeigen, dass Sie nichts zu verbergen haben.
    • Halten Sie Ihre Hände in der „Schlagzone“ offen, da dies ein natürlicher Bereich ist, in dem Sie gestikulieren können.
Dieses GIF zeigt, was Sie mit Ihren Händen tun sollten, um schlechtes Reden in der Öffentlichkeit zu vermeiden
Schlimme Fehler beim öffentlichen Reden – Quelle: The Washington Post
  • Wenn du Angst davor hast, in die Augen anderer Leute zu schauen, dann schau ihnen in die Augen Stirn stattdessen. Sie bleiben trotzdem ehrlich, während das Publikum den Unterschied nicht bemerkt.

#6 - Schlechte Fehler beim öffentlichen Reden – Fehlende Pausen

Wir verstehen den Druck, alle wichtigen Informationen in kurzer Zeit zu liefern, aber den Inhalt gedankenlos durchzugehen, ohne zu sehen, wie gut das Publikum ihn annimmt, ist der beste Weg, um eine Wand aus uninteressierten Gesichtern zu sehen.

Ihr Publikum kann nur eine bestimmte Menge an Informationen ohne Unterbrechung aufnehmen. Die Verwendung von Pausen gibt ihnen Zeit, über Ihre Worte nachzudenken, und die Möglichkeit, das, was Sie sagen, in Echtzeit mit ihren eigenen Erfahrungen zu verbinden.

Was Sie tun können:

  • Hören Sie sich eine Aufnahme an, in der Sie sprechen.
  • Üben Sie, laut vorzulesen und nach jedem Satz eine Pause einzulegen.
  • Halten Sie die Sätze kurz, um das Gefühl langer, rapartiger Reden zu beseitigen.
  • Verstehen Sie, wann Sie in der Öffentlichkeit eine Pause machen müssen. Zum Beispiel:

> Wenn Sie dabei sind etwas Wichtiges sagen: Sie können eine Pause verwenden, um dem Publikum zu signalisieren, genau auf das zu achten, was Sie als nächstes sagen.

> Wenn Sie das brauchen Publikum zu reflektieren: Sie können eine Pause einlegen, nachdem Sie ihnen eine Frage oder ein Thema zum Nachdenken gegeben haben.

> Wann Sie wollen vermeiden Sie Füllwörter: Sie können ein wenig innehalten, um sich zu beruhigen und Füllwörter wie „Gefällt mir“ oder „Ähm“ vermeiden.

Nr. 7 – Schlechte Redensfehler – Ziehen Sie die Präsentation viel länger als sie sollte

Wenn die von Ihnen zugesagte Präsentationsdauer nur eingehalten wird 10 Мinuten, es auf 15 oder 20 Minuten zu ziehen, wird das Vertrauen des Publikums brechen. Zeit ist eine heilige Sache und eine knappe Ressource für vielbeschäftigte Menschen (sie könnten danach ein Tinder-Date haben; man weiß nie!)

Sehen Sie sich dieses Beispiel für öffentliches Reden an Kanye West. 

Schlimme Fehler beim öffentlichen Reden

Er berührte die Rassenungleichheit – ein schweres Thema, das viel Recherche erforderte, aber eines, das er anscheinend nicht tat, da die Menge das erste durchstehen musste vier Minuten bedeutungsloses Geschwätz.

Was Sie tun können:

30 Sekunden für die Einleitung – 1 Minute für die Problemstellung – 3 Minuten für die Lösung – 30 Sekunden für den Schluss – (Optional) ein Abschnitt mit Fragen und Antworten.

  • Höre auf, um den heißen Brei zu reden. Setzen Sie alles, was gedruckt werden kann, in die Broschüre, die Tagesordnung oder alles, was einen großen Teil der Zeit erfordert, um Ihre Präsentation zu erklären. Konzentrieren Sie sich auf das, was für das Publikum am wichtigsten ist.

Das letzte Wort

Um schlechte öffentliche Redefehler zu vermeiden, bringt Ihnen das Wissen, was eine schlechte Rede ausmacht, ein großen Schritt näher einen guten zu machen. Es gibt Ihnen ein solide Basis um die Standardfehler zu vermeiden und eine professionelle, einzigartige Präsentation zu liefern, die Ihr Publikum wirklich begeistert.

Um zu verhindern, dass Leute Mistgabeln schwingen und wütende Gesichter machen 😠, schau dir alle oben genannten Fehler und schlechten Beispiele für öffentliche Reden noch einmal an. Verwenden Sie die Tipps in jedem Abschnitt, um sicherzustellen, dass Sie nicht zum Vortrag kommen unvorbereitet.

Verwenden Sie diesen Referenzcode, wenn Sie zur Kasse gehen: AHAXMAS21

📢 Interaktives AhaSlides-Webinar 📹 Holen Sie das Beste aus AhaSlides heraus!